Presse | Seidensticker Innenarchitektur Köln

Presse

Birdie News - Restaurant Am Alten Fliess erhält neuen Look

Birdie News Titelblatt Restaurant Am Alten Fliess ..."Die Clubgastronomie ist neben unserem Golfplatz ein weiterer wichtiger Teil der Dienstleistungen für unsere Mitglieder und Gäste. Deshalb war es für uns wichtig, die Räumlichkeiten unserer Gastronomie wieder neu der guten Qualität unseres Golfplatzes anzupassen", äußerte sich Clubmanager Guido Risters gegenüber den Birdie News.

Wie bereits auch bei der Neugestaltung des Foyers war auch jetzt Andrea Seidensticker als Innenarchitektin federführend mit der Planung beauftragt. Zwei wesentliche Gestaltungspunkte bestimmen das Konzept: Zum einen sollte ein klassischer Bezug zwischen den Räumlichkeiten am Empfang und der Gastronomie erkennbar werden. Zum anderen sollte durch die Verwendung von naturorientierten Baustoffen der Zusammenhand zum natürlich geprägten Landschaftsbild der Golfanlage hergestellt werden. So zum Beispiel der vorhandene Fliesenboden durch rustikalen Eichenboden ersetzt und auch die Theken...

Birdie News - Clubhaus erstrahlt im neuem Glanz

Birdie News Titelblatt Golfclub ...Im Rahmen eines größeren Umbaus wurde die Empfangshalle des Golfclubs nicht nur grundrenoviert, sondern in ihrer gesamten Aufteilung zu einem modern gestaltetn Service Center umgebaut.

ski opening W&V - Kontakte auf höchster Ebene mit OBSESSION

Eine Aktion des communicators club
W&V Logo Bereits im dritten Jahr veranstaltete & vermarktet die OBSESSION Marketing & Event GmbH für den Europa-Fachpresse-Verlag das legendäre "w&v ski opening". Alljährlich am ersten Dezember-Wochenende lädt die w&v zum B2B- und Networking-Event des Jahres.

Auch in diesem Jahr trafen sich über 200 wintersportbegeisterte Entscheider aus der Marketing-, Medien- und Kommunikationsbranche zum Networken im Schnee und tauschten Bürostuhl gegen Sessellift.

Hierzu mietete OBSESSION in diesem Jahr exklusiv den ROBINSON Select Alpenrose im österreichischen Zürs am Arlberg und organisierte ein umfassendes Event-Programm. Mit einem zünftigen Hüttenabend & Welcome-Dinner, Fackelwanderung, Skitest mit Head, Tyrolia & Fischer, Skirennen mit Preisen von Fuji, Premiere, Helly Hansen, Head und Robinson, einem Gourmetbuffet von KochArt, Après-Ski, Show- und Partyprogramm wurde allen Teilnehmern ein perfekter Mix aus Business, Sport und Party geboten...

OBSESSION bedankt sich beim Europa-Fachpresse-Verlag sowie allen Teilnehmern und Sponsoren für das entgegengebrachte Vertrauen, die tolle Zusammenarbeit und ein erlebnisreiches Wochenende. Die ausführliche Review mit vielen schönen Bildern finden Sie unter: www.obsession.biz

Michael Freund (Nissan Deutschland, li.)
Andrea Seidensticker (Seidensticker Design),
Dr. Oliver Schütte

Aachener Zeitung - Modernisierung des Wirtshauses Escher-Daun

Aachener Zeitung Logo Modernisierung des Wirtshauses Escher-Daun in Eschweiler
Traditionsreiches Haus glänzt in modernem Stil / Inneneinrichtung und Küche neu

Es ist vollbracht: Nach rund drei Monaten Umbauzeit erstrahlt das "Wirtshaus Esser-Daun" an der Uferstraße 14 in neuem Glanz. Am heutigen Freitag Abend öffnen die neuen Pächter Elisabeth und Erick Beckers erstmals wieder die Tore des traditionsreichen Gasthauses. So gut wie nichts erinnert mehr an die ehemaligen Räumlichkeiten - das "alte" Wirtshaus hat einen neuen Charakter erhalten.

Klare Linien bestimmen das Bild. Während an der Außenfassade ein weiterer Eingang aus Glas geschaffen wurde, ist das Innenleben komplett erneuert worde.

Die Inneneinrichtung im modernen Bauhausstil - in Kombination mit den aufeinander abgestimmten Farben und Materialien - wird ästhetisch hohen innenarchitektonischen Ansprüchen gerecht.

Die Gestaltung beeindruckt durch Weitläufigkeit und Funktionalität. Die Einrichtung a. kirschbaumfarbenen & hellem Holz, schwarzem Leder, Edelstahl-Elementen und Glas schafft ein freundliches Ambiente. Der Fußboden setzt mit schwarz-weißen und schwarz-weiß-terracottafarbenen Fliesen farbliche Akzente. Auf die richtigen Lichtquellen wurde ebenfalls großen Wert gelegt: Zahlreiche moderne Lampen lassen das Wirtshaus nach Bedarf im rechten Licht erscheinen.

Die rund 700 Quadratmeter große Geschäftsfläche umfasst zwei Gasträume, die ineinander übergehen, zwei kleine Innenhöfe, ein Konferenzzimmer und einen großen Saal, der nach Bedarf geteilt werden kann. Gesellschaften bis zu 350 Personen finden in dem neuen Wirtshaus Platz.

Die Toilettenanlagen wurden komplett erneuert, dazu gibt es jetzt auch eine Behindertentoilette. Riesig stolz sind die Eheleute Beckers auch auf ihre nagelneue Küche, wo sie ihren Gästen so manches "Schmankerl" zaubern wollen:
Die Küche reicht von gutbürgerlicher Kost bis hin zu Gourmet-Spezialitäten. Saisonbedingt gibt es dann auch hin und wieder Extra-Gerichte.

Elisabeth und Erich Becker in ihrer neuen Küche Elisabeth und Erich Becker in ihrer neuen Küche.
Inneneinrichtung von Andrea Seidensticker Design.

Capital AUSGABE 23 26.10.-8.11.2006 - "Auf eigene Faust - aber nicht allein"

Capital Logo ...Hat der Bauherr ein geeignetes Objekt entdeckt, muss er vor allem die Denkmalschutzbehörde von seinen Bauplänen überzeugen.

Signalisieren Sie dem Amt immer wieder, dass Sie hinter dem Ziel stehen, historsch Wertvolles zu erhalten", rät Andrea Seidensticker. Nach Erfahrung der Kölner Innenarchitektin zahlt es sich aus, Zeit und Geld in gute, detaillierte Pläne zu stecken und für den Umbau hochwertige Materialien vorzusehen. "Das erhöht die Chancen, dass Ämter Ihre Wünsche erfüllen." Es lohnt sich auch, einen erfahrenen Denkmalexperten zu engagieren. Er kann die Position Bauherren vertreten...